Focusing
Basiskurs  & Aufbaustufe

Was ist Focusing…..?

Focusing ist ein weltweit anerkanntes Verfahren, das in Psychotherapie, Coaching, Selbstmanagement und Gesundheitsfürsorge Anwendung findet. Focusing wurde von Eugene T. Gendlin im Rahmen seiner Psychotherapieforschung entwickelt. Gendlin selbst antwortet auf die Frage, was Focusing ist: 

„Meine einfachste und kürzeste Antwort lautet: Focusing nenne ich die Zeit, in der man mit etwas ist, das man körperlich spürt, ohne zu wissen, was es ist.“

Gendlin geht davon aus, dass Menschen wissen, dass dieses körperliche Gefühl mit irgendetwas in ihrem Leben zu tun hat und dieses Gefühl nicht nur daher kommt, dass der Gürtel zu eng ist und man zu viel gegessen hat.

„Vielleicht kann es sich sogar so anfühlen, aber man weiß von innen, dass es sich auf eine Situation oder einen Lebensaspekt bezieht“

Gendlin erläutert weiter, dass dieses unklare und diffuse Gefühl vielleicht für einen selbst bekannt und evtl. erklärbar ist. Gleichzeitig trägt dieses körperliche Gefühl noch viele Bedeutungen in sich, die der Mensch noch nicht kennengelernt hat.

"Wenn ich meine Aufmerksamkeit auf dieses Gefühl im Körper lenke ohne zu wissen was es genau ist und dort eine Zeit lang verweile",

dann nennt Gendlin diese Zeit Focusing.

Ein Mann hat die linke Hand an der Stirn und schaut zur Seite.
Eugene T. Gendlin*

Focusing ist eine Methode die Menschen hilft:

  • mit sich selbst in Beziehung zu treten,
  • auf sich selbst zu hören,
  • den Kontakt zwischen Denken und Fühlen herzustellen,
  • sich auf die unbewusste/vorbewusste Seite des Erlebens als eine körperliche gefühlte Qualität („gefühlte Bedeutung“) direkt zu beziehen,
  • das Gefühl für „richtig/falsch“ zu entwickeln und ernst zu nehmen,
  • andere Menschen in einem Prozess, in dem sie sich mit sich selbst auseinandersetzen, konstruktiv zu begleiten,
  • mit belastenden Alltagssituationen umzugehen.

Über Focusing nähert der Mensch sich seinen inneren Prozessen und tritt mit ihnen in Kontakt. Menschen finden im Focusing-Prozess heraus, was sie persönlich weiterbringt oder was sie blockiert. Deshalb ist Focusing eine erlebensorientierte (experientielle) Therapie. Das Erleben des Klienten während des Therapieprozesses steht stets im Mittelpunkt.

Noch mehr Informationen über Focusing und Literaturempfehlungen finden Sie auf focusing-nrw.de.

Focusingausbildungen

Die von uns angebotene Weiterbildung ermöglicht die Verknüpfung und Integration von Erlebensorientierung, Körperwahrnehmung,  und achtsamkeitsbasierter Methodik.

Diese Weiterbildung vermittelt die Schlüsselkonzepte des Focusing in Theorie, Praxis und das dazugehörige therapeutische Handwerkszeug. Die Entwicklungsmöglichkeiten eigener Potentiale der Therapeuten/-innen bekommen dabei ein besonderes Augenmerk. 

Neben den erlebensbezogenen Methoden und dem Focusing werden auch Kompetenzen zur Anwendung der Unterstützung von Achtsamkeit und die Einübung der Haltung von Achtsamkeit gelehrt.

Durch den Wechsel von theoretischen Erläuterungen und praktischen Erfahrungen gestaltet sich diese Weiterbildung lebendig und ganzheitlich.

Geometrische Form, das Logo der Deutschen Focusing Gelsellschaft (DFG).
 

Das Experio Institut lehrt seit vielen Jahren Focusing nach Eugene T. Gendlin und ist Mitglied in der Deutschen Focusing Gesellschaft (DFG). Die von der DFG aufgestellten Ausbildungsrichtlinien werden in allen Focusing-Seminaren und Ausbildungen angewandt.

Inhalte Basiskurs (Focusing Basistraining)

Focusing zur Selbst-Erfahrung

In diesem Kurs lernen Sie die Grundlagen des Focusing. Neben der Anwendung der Methode Focusing mit Menschen, die Focusing auch kennen, lernen Sie unter anderem den Umgang mit blockierten Prozessen und die wichtigsten theoretischen Konzepte.

Dieser Kurs ist die Grundlage für weitere Focusing-Weiterbildungen, wie beispielsweise Focusing-Begleitung, DFG oder Focusing-orientierte Prozessbegleitung, GWG.

Termine

Ausbildungstermine auf Anfrage.

Kosten

Die Teilnahme am Online-Basiskurs kostet 1.100,- €.

Eine Ratenzahlung ist möglich.

Rabatte sind auf Anfrage für Studierende o. ä. möglich.

Inhalte der Focusing Aufbaustufe

Theorie

Allgemeine Theorie
  • Vertieftes theoretisches Verständnis von Focusing als Prozess.
  • Focusing als erlebensbezogene Methode in seinen historischen Wurzeln (experientielle Philosophie und humanistischer, personzentrierter Ansatz).
  • Präsenz und innere Haltung des Begleiters, Beraters, Therapeuten.
  • Vertiefen der Basisqualifikation und Intensivierung relevanter Konzepte, wie Freiraum, Guiding, Listening,
  • Prozessbegleitung.
Spezifische Theorie
  • Strukturgebundenheit
  • Innerer Kritiker
  • Blockaden
Ethik und Recht

Hinweise zur Vorbereitung und Durchführung von Audioaufnahmen (DS-GVO, Audioaufnahmen, Schweigepflicht, Ethik, Beratungs- und Therapieverständnis, geschützter Rahmen).

Praxis

  • Herstellen einer wertvollen, focusing-orientierte Arbeitsbeziehung um Prozesse begleiten zu können.
  • Hinwendung vom „Sprechen über ein Thema“ zu einer körperlichen Erfahrung.
  • Listening, Guiding
Modalitäten des Erlebens
  • Einweben des Focusingerlebens in den beratenden/therapeutischen Prozess.
  • Praktische Interventionen in den verschiedenen Phasen des Prozesses.
Focusing eingebettet in den personzentrierten Beratungsrahmen:
  • Wie kann ich in einem Beratungskontext Focusing erklären.
  • Die Kernvariablen Rogers und die Präsenz im hilfreichen Kontakt.
  • Beziehung zu sich selbst als Grundannahme.
  • Wahrnehmen des eigenen Erlebens als Begleiter/Berater/Therapeut in einem Focusing-Prozess.

Dauer und Umfang der Aufbaustufe

  • 72 Unterrichtsstunden mit Kursleitung.
  • 20 Stunden dokumentierte supervidierte Praxis.
  • Abhalten regelmäßiger Sitzungen in Focusing-Partnerschaften.
  • Vorstellung von zwei Fällen in der Supervision, davon einer mit Ausbilderin und einer in der kollegialen Gruppe.
  • 20 Unterrichtsstunden in Eigenverantwortung.
  • Fünf Sitzungen in Selbsterfahrung bei einem zertifizierten Focusing-Begleiter mit mind. 2 Jahren Erfahrung.

Termine

Ausbildungstermine auf Anfrage.

Kosten

Die Teilnahme an der Aufbaustufe kostet 1.100,- €. Eine Ratenzahlung ist möglich.

Wir akzeptieren den
Logo Bildungscheck in schwarzer und  grauer Schrift.
Prüfen Sie bitte, ob Sie einen Bildungsscheck oder die Bildungsprämie in Anspruch nehmen können.

Anmeldung

Anfragen zur  Anmeldung zu den Focusingkursen sind telefonisch unter +49 2045 413720,
via E-Mail an info@experioinstitut.de oder über das Formular auf dieser Seite möglich.

Im Anschluss an Ihre Anfrage senden wir Ihnen die Anmeldeunterlagen per Post  zu.
Bitte beachten Sie, dass die Anmeldung zu unseren Kursen erst verbindlich ist, wenn die von Ihnen unterschriebene Anmeldung bei uns vorliegt.

 

Unser Büro  erreichen Sie  von
Montag bis Donnerstag von 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr und
Freitag von 09.00 Uhr bis 13.00 Uhr .

 

Vielen Dank für Ihr Interesse.

Ihre Elle Schudek

 

Bitten senden Sie mir die Anmeldeunterlagen für den/die folgenden Kurs/e an die oben genannte Adresse.

Was ist die Summe aus 9 und 2?

Einwilligungserklärung Datenschutz
Ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir im das Anmeldeformular eingegebenen Daten elektronisch erhoben, gespeichert und verarbeitet werden. Ich weiß, dass meine Daten ausschließlich zweckgebunden zur Bearbeitung meiner Anfrage genutzt werden.


Quelle Bildmaterial Eugene T. Gendlin:
https://en.wikipedia.org/wiki/File:Eugene_Gendlin.jpg, Author: Aparna sandeep.
Lizenz: This work is licensed under the Creative Commons Attribution-ShareAlike 4.0 License.

Zitate von Eugene T. Gendlin aus „Focusing in der Praxis“, Leben lernen (LL) Bd.131, Verlag: Klett-Cotta, 6. Aufl.

Pfeil nach oben