Systemisch traumazentrierte Fachberatung
und Traumapädagogik

Weiterbildungsinhalte

Vertiefende Kenntnissen der neueren Traumaforschung und Traumatherapie verknüpft mit Theorien und Methoden der systemische Therapie sind die Grundlage dieser Weiterbildung. Die Vermittlung von resilienzfördernden Methoden der systemischen Therapie und Methoden der Stabilisierung werden in Theorie und Praxis erlernt.

Themen der Weiterbildung

  • Ressourcenorientierte Beratung
  • Systemische Beratung mit Traumabezug
  • Resilienzförderung
  • Selbstfürsorge und Psychohygiene
  • Grundlagen der Traumatologie
  • Phasen der Traumaberatung
  • Grenzen der Traumaberatung
  • Achtsamkeit im Umgang mit sich selbst und anderen
  • Traumatisierung im Familienkontext
  • Sekundärtraumata
  • Begleitende traumazentrierte Arbeit mit Kindern & Jugendlichen
  • Traumaberatung und Supervision

Weiterbildungsabschnitte

  • Abschnitt 1: Traumazentrierte Fachberatung und Traumapädagogik
  • Abschnitt 2: Systemische Therapie / Familientherapie

Zusätzliche praktische Umsetzung in der Arbeit mit eigenen Klienten unter Supervision.

Termine

⇐ Verschieben Sie die Tabelle um weitere Eintrage zu sehen ⇒

U-Tag Datum Wochentag Beginn Ende Dozent Unterrichtsform
1 17.09.2021 Freitag 09:00 17:00 Balkhausen online
2 01.10.2021 Freitag 09:00 17:00 Deffte/Dupont präsenz
3 02.10.2021 Samstag 09:00 17:00 Deffte/Dupont präsenz
4 12.11.2021 Freitag 09:00 17:00 Balkhausen online
5 17.12.2021 Freitag 09:00 17:00 Deffte/Dupont präsenz
6 18.12.2021 Samstag 09:00 17:00 Deffte/Dupont präsenz
7 21.01.2022 Freitag 09:00 17:00 Deffte/Dupont präsenz
8 22.01.2022 Samstag 09:00 17:00 Deffte/Dupont präsenz
9 25.02.2022 Freitag 09:00 17:00 Balkhausen online
10 11.03.2022 Freitag 09:00 17:00 Balkhausen online
11 02.04.2022 Samstag 09:00 17:00 Balkhausen online

Kosten

Kosten: 2.800,00 €.
Eine Ratenzahlung ist möglich. Rabatte sind auf Anfrage für Studierende o. ä. möglich.

Wir akzeptieren den
Logo Bildungscheck in schwarzer und grauer Schrift.
Prüfen Sie bitte, ob Sie einen Bildungsscheck oder die Bildungsprämie in Anspruch nehmen können.
Weitere Informationen über den Bildungsscheck (Bildungsscheck-Faq) und die Bildungsprämie.

Anmeldung

 

Download Anmeldeformular
Systemisch traumazentrierte Fachberatung und Traumapädagogik

 

Bitte füllen Sie das Anmeldeformular aus und senden Sie es unterschrieben als Scan via E-Mail an info@experioinstitut.de oder per Post an die eingetragene Adresse.

Bitte beachten Sie, dass die Anmeldung zu unseren Kursen erst verbindlich ist, wenn die von Ihnen unterschriebene Anmeldung bei uns vorliegt.

Focusing als ergänzendes Weiterbildungsmodul

(Experientielle systemisch traumazentrierte Fachberatung und Traumapädagogik)

Die Weiterbildung systemisch traumazentrierte Fachberatung und Traumapädagogik ist eine eigenständige berufliche Qualifizierung.

Ergänzt mit den Weiterbildungsmodulen Focusing Basiskurs und Focusing Aufbaustufe erlernen Sie zusätzlich die Grundlagen des Focusings, welche die Grundhaltung von Wertschätzung und Akzeptanz, Kongruenz und Empathie vermitteln und die Beraterkompetenz bereichern. Die Bereiche der Körperwahrnehmung und die individuelle Erlebensweise des Klienten werden dabei im besonderen Maße in den Beratungsprozess mit einbezogen.

Weitere Informationen und die Anmeldungen zu unseren Focusing-Weiterbildungen stehen für Sie auf den jeweiligen Seiten bereit:

Haben Sie weitere Fragen?

Weitere Fragen zu unseren Weiterbildungen richten Sie bitte via E-Mail an info@experioinstitut.de

oder gerne auch telefonisch von
Montag bis Donnerstag in der Zeit von 09:00 Uhr bis 15:00 Uhr an

Michael Alkemper
Mobil: +49 151 68198189

Pfeil nach oben